»Von B nach B – Fotografische Begegnugen am Radweg deutsche einheit«

Neues Fotoprojekt startet ab August 2019 zum 30-jährigen Jahrestag des Mauerfalls.

Von B nach B. Fotografische Begegnungen am Radweg Deutsche Einheit. Fotoprojekt von Mina Esfandiari Photography.

Sehr geehrtes Internet,

 

Anfang August 2019 startet endlich mein neues Fotoprojekt mit dem Arbeitstitel »Von B nach B – Fotografische Begegnungen am Radweg Deutsche Einheit«. Ich werde die knapp 1200 km lange, sich von Bonn nach Berlin schlängelnde Route mit meiner eigenen Muskelkraft erradeln und meine Reiseeindrücke und -begegnungen mit der Kamera begleiten. Anlass ist der 30. Jahrestag des Mauerfalls. Mich interessieren sowohl die persönliche Geschichte als auch die Gegenwarts- und Zukunftsperspektiven meiner Protagonisten.

 

Neben den journalistischen und touristischen Aspekten des Projekts beschäftigen mich außerdem die Themen Nachhaltigkeit und Minimalismus. Ich werde z.B. mit teils selbstgemachter Kosmetik/Ausrüstung reisen und schon aufgrund von Platzmangel minimalistisch packen und stelle mir die Frage: »Was brauche ich eigentlich wirklich?«

 

Ein Beweggrund für das Projekt ist die Erkundung meiner »deutschen Seite«. Wer meine bisherige Arbeit verfolgt hat, dem mag aufgefallen sein, dass ich mich fotografisch bisher hauptsächlich mit meinen iranischen Wurzeln auseinander gesetzt habe. Nun soll das Thema umgedreht werden – ich möchte das Land besser kennenlernen, in dem ich geboren und sozialisiert bin. Eine Selbsterfahrung.

 

Ich bin schon sehr gespannt, wen ich auf meinem Weg begegnen werde und welche Geschichten, Eindrücke und Erkenntnisse ich sammeln kann. Wer über meine Reise auf dem Laufenden gehalten werden möchte, folge mir auf Instagram @minaesfandiariphotography.

 

Hier die Liste der Städte, die ich durchqueren werde:
⁠Bonn – Koblenz – Limburg – Weilburg – Gießen – Marburg – Schwalmstadt – Bad Hersfeld – Rotenburg (Fulda) – Kassel – Hannoversch Münden – Höxter – Einbeck – Goslar – Blankenburg – Gatersleben – Bernburg – Dessau – Wittenberg – Beelitz – Berlin.⁠

 

Der Radweg Deutsche Einheit wurde 2015 vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur ins Leben gerufen.