Iran – Tausend und ein Widerspruch

Fotografien, Design, Konzept für National Geographic Bildband

Freiheit im Geheimen | Iran, das sind zwei Welten in einem Land: Während Tugendwächter und islamische Traditionen der Freiheit im öffentlichen Leben enge Grenzen setzen, gehen die Menschen im Privaten einen anderen Weg: westlicher, offener und freier. Dieser Bildband sieht hinter die Kulissen, gibt Einblicke in eine Welt voller Vielfalt und erzählt von Mut, Hoffnung und dem Wunsch nach Selbstbestimmtheit.

 

»Iran – Tausend und ein Widerspruch« zeigt zahlreiche Fotos von Mina Esfandiaris Reisen in den Iran. Ebenfalls entwickelte sie das Gestaltungskonzept und Layout, sowie die Illustrationen. Der Bildband ist in Zusammenarbeit mit Stephan Orth (Autor von »Couchsurfing im Iran«) und Samuel Zuder entstanden.

Iran – Tausend und ein Widerspruch

Mina Esfandiari | Stephan Orth | Samuel Zuder

Texte von Stephan Orth

192 Seiten, hardcover, EUR 40,–

© 2017 National Geographic, München

ISBN 978-3-86690-586-3

40,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Fotografie

Layout/design